• Westansicht
  • Terrasse
  • der frühe Vogel...
  • Teich
  • Spiegel
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss
  • Kellergeschoss
  • Lage
  • Querblick
  • Galerieblick1
  • Galerieblick2
  • Kreisel
  • Vollblick
  • Gartenhaus1
  • Gartenhaus2
  • Küche
  • Küche2
WILDESHAUSEN: Architektenhaus der Extraklasse in einmaliger Lage mit Hunteblick
27793 Wildeshausen, Deutschland
zu verkaufen 879.000 € - Einfamilienhaus
A2011 300 m² 1976 Baujahr

Zum Verkauf steht das Einfamilienhaus auf einem insgesamt 4.150 m² großen Grundstück, das direkt an der „Pestruper Bäke“ mit Blick auf die naheliegende Hunte und der neu sanierten Pionierbrücke endet. Das Objekt wurde 1976 mit hochwertigen Materialien an dieser imposanten Stelle von einem Wildeshauser Kaufmann mit einem hellen (Emsländer) Klinker in Massivbauweise errichtet. Durch die Lage nahe des Schulgebietes liegt das Objekt trotzdem in einem ruhigen, sehr begehrten Wohngebiet von Wildeshausen.

1995 wurde vom Bauherrn an der zur Garten gerichteten Seite des Wohnzimmers eine Galerie erschaffen und die Räumlichkeit geöffnet. Von 2010- 2012 wurde das ganze Haus vom neuen Eigentümer kernsaniert (kleiner Auszug daraus: Heizung mit solarer Warmwasseraufbereitung, Parkettaufbereitung, Dach mit engobierten Tondach-pfannen, Einbau hochwertiger EBK, Sanitäranlagen komplett neu, dreifachverglaste Aluminiumfenster mit elektrischen Jalousien, Elektrik etc.) und auf den heutigen, hochwertigen Zustand gebracht.

In 2013 wurde die große, überdachte und in die gebäudehohe sowie eingefasste, Terrasse erneuert und der Zugang vom Gartenbereich aus mit Natursteinen hochwertig abgerundet gestaltet. In dem Jahr wurde auch das bereits bestehende Holzgartenhaus zur nördlichen Grundstücks-grenze (derzeitige Nutzung als Abstellraum/Werkstatt [1]) erneuert und um einen Anbau mit Glaselementen erweitert. Der Zugang hierzu ist über 2 Holzschiebeelemente mit Glasausschnitten, jeweils seitlich möglich. Hier ist auch ein „professioneller“ Pizzaofen installiert.

Zentral im Garten wurde 2010 ein großer Teich angelegt, der allein durch seine Lage das Zentrum des Gartens bildet und gleichzeitig das Oberflächenwasser aufnimmt. Im hinteren, südlichen Grundstücksteil an der „Pestruper Bäke“ wurde 2015 in ebenfalls ordentlicher Handwerkskunst ein weiteres Gebäude in Holzbauweise auf einem Fundament und dabei in die Natur einfügend erbaut. Im linken Teil bietet es Platz für einen so genannten „Partyraum“, im mittleren Teil für eine gut ausgestattete Werkstatt [2] mit großen Torelementen und im rechten Teil als offene Lagerfläche für Gartengeräte (Rasenmäher o.ä.). Der gesamte Vorbereich des Gebäudes ist mit einer Tiefe von ca. 3 m gepflastert. Der künftige Nutzer kann es dann für seine eigenen Begehrlichkeiten ggf. einer anderen Nutzung zuführen. Der Außenbereich ist pflegeleicht angelegt. In die gewachsene Natur sind geschickt Stehlampen integriert. Zudem sorgt eine Außenwasserversorgung für eine kostengünstige Bewässerung im Sommer. Zum Norden und Süden ist das Grundstück zu den Nachbargrundstücken fast nicht einsehbar und durch einen natürlich angelegten Bewuchs eingefriedet.

Das Haus verfügt über ca. 300 m² Wohnfläche und ist zudem vollunterkellert. Zur Straße ist die Doppelgarage mit elektrischen Sektionaltoren zum Hofbereich ausgerichtet, der weiter viel Parkraum für Besucher bereithält. Der Garten- und Vorgartenbereich ist mit einem Metallzaunelement eingefriedet. Vom Hof aus ist auch ein Metalltor vorhanden, über das die Zufahrt des Gartengrundstückes mit Kfz o.ä. möglich ist. Der Vorgartenbereich ist mit Steinbeeten pflegeleicht angelegt. Das Haus ist über eine neue Alarmanlage (Bj. 2015) einbruchgesichert.

Der Zutritt zum Haus erfolgt über ein einladendes Foyer welches 2015 an das Gebäude mit breitem Treppenaufgang gebaut wurde und damit den inneren Flurbereich vergrößert und ebenfalls „öffnet“.

Durch die Haustür mit Glasausschnitten und Oberlichtern und Seitenglasausschnitten, gelangt zudem viel natürliches Licht in den Flurbereich. Zur linken Seite ist im gleichen Bauabschnitt ein modernes Gäste-WC eingebaut worden. Sofort zur rechten Seite ist ein direkter Zugang in den Garagentrakt möglich, so dass ein Zutritt auch bei Regen, trockenen Fußes, möglich ist. Der Eingangsbereich ist mit einem hellen Fliesenbelag ausgestattet. In der Mitte des angrenzenden Flurbereiches führt eine runde, aufwendig gestaltete Metallwendeltreppe mit einem dicken, lasierten Holzbelag in den Keller- und in das Obergeschoss. Hinter der Treppe ist der Blick in das offene Wohnzimmer, mit dahinter liegendem Gartenbereich durch fast raumhohe (Galerie!) Fensterelemente gerichtet. Zur rechten Seite ist der Kamin in die deckenhohe, mit Steinelementen eingefasste Wand, untergebracht.

Durch dieses natürliche Licht haben Sie hier das Gefühl, direkt im Garten zu sein und genießen den weiträumigen Blick über das „tieferliegende“ Anwesen und der dahinter befindliche, unverbaubaren Überschwemmungswiese zur Hunte. Der ganze, offen gehaltene Flur-/Wohn- und Esszimmerbereich ist mit einem hochwertigen, fast neuwertigen Parkettbodenbelag ausgelegt. Die daran angrenzende Küche ist im mediterranen Stil mit hochwertigen Einbaugeräten ausgestattet (im Endpreis enthalten) und direkt vom Ess- als auch vom Flurbereich zu betreten.

Es besteht eine architektonisch ausgerichtete „Sichtachse“ vom Vorgartenbereich durch die Küche/Ess- und Wohnzimmer in den, eine Geländeebene tiefergelegten Freigartenbereich. Der Schlaftrakt ist zur Südrichtung mit einem riesigen Schlafzimmer, Bad mit großer fast ebenerdiger Dusche sowie Eckbadewanne und stylischer Handtuchheizung modern eingerichtet. Das ursprünglich als Kinderzimmer gedachte Zimmer wird derzeit mit großen, deckenhohen Einbauschränken als Ankleidezimmer genutzt. Verbunden wird dieser Schlafttrakt über einen separaten Flur, der zum Hauptflur mit einer Tür separat geschlossen werden kann. Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie durch ein zweiflügeliges Türelement ohne Mittelsteg auf die zum Verweilen einladene und windgeschützte, knapp 60 m² große, mediterran geflieste Terrasse. Auf der davon ca. 30 m² überdachten Fläche ist auch ein Außenkamin vorhanden.

Im Obergeschoss befinden sich 2 Schlafzimmer, eines davon mit einem kleinen „Bad en suite“, die große, zentrale Diele um den Treppenaufgang an den Ausbaugiebel heran mit Blick über die Galerie in das Wohnzimmer sowie Außenbereich und ein Bodenraum Platz.

Auch im Kellergeschoss wurden 2012 alle Kellerlichtschächte und die Außentür über die Kelleraußentreppe erneuert. Im Haupt (Hobby)raum, der als Partyraum mit Theke (im Endpreis enthalten!) ausgestattet ist, sind auch die Fensterelemente als Oberlichter mit Blick in den Garten erneuert und bieten auch von hier aus einen unglaublichen Ausblick. Im Weiteren ist angrenzend ein Heizungsraum mit der Heiztherme sowie dem Warmwasserspeicherpuffer untergebracht. Dahinter befindet sich ein vormals als Büro genutzter Kellerraum. Ein integrierter Saunaraum sowie dafür gestalteter Ruheraum sowie Waschküche mit Platz für Waschmaschine/Trockner mit Trockenraum schließen die Funktionalität des Kellergeschosses neben einem vorhandenen Kriechkeller-bereich unter dem Kinderzimmer/ Ankleidezimmer im EG ab. Den Keller können Sie auch über eine glasüberdachte Kelleraußentreppe betreten

„Hier können Sie sich ins gemachte Nest setzen und in jeder Jahreszeit die Natur sofort in vollen Zügen genießen“.

Wildeshausen ist als Kreisstadt ein beliebtes, lebendiges Mittelzentrum mit viel Geschichtlichem und Tradition. Die Stadt bietet besonders viele Angebote rund um Sport, Kultur und Freizeit und lädt durch die Geestlandschaft und Hunteniederungen zum gemütlichen Verweilen ein. Wildeshausen hat mit seinen dazugehörigen Ortschaften derzeit knapp 21.000 Einwohner. Durch die beiden Autobahnauf/ und – abfahrten an der Autobahn A1 liegt Wildeshausen strategisch gut, ist Mittelpunkt des Landkreises Oldenburg und bietet einen Verkehrsknotenpunkt mehrerer gut ausgebauter Kreis- und Landstraßen sowie idealer Infrastruktur. Mit dem Auto erreichen Sie in 30 Minuten in die Oberzentren Bremen und Oldenburg. Der Airport Bremen ist in 20 Minuten erreichbar, mit der Nord-West-Bahn kommen Sie nach 38 Minuten bequem im Bremer Hauptbahnhof an. In der Kreisstadt Wildeshausen sind alle Behörden ganz nah und schnell erreichbar. Eine optimale Schulversorgung zeichnet den Wohnort ebenfalls aus.

Zusätzliche Details

  • Grundstücksfläche: 4.150 m²
  • Zimmer insgesamt: 10
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
  • Courtage: Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages sind vom Käufer die Maklercourtage inklusive der gesetzlichen Mwst und somit 3,57% des Kaufpreises nach notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Firma Müller GmbH erhält hierdurch vom Käufer einen unmittelbaren Zahlungsanspruch. Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass zum Abschluss eines Maklervertrages mit uns auch die stillschweigende Annahme unserer Maklerdienste und/oder die Auswertung von uns gegebener Hinweise genügt.
  • Nutzfläche: 200 m²
  • Befeuerung: Gas, Solar
  • Bodenbelag: Fliesen, Parkett
  • Küche: Einbauküche
  • Sicherheitstechnik: Alarmanlage
  • Stellplatzart: Garage
  • Baujahr: 1976
  • Zustand: renoviert
  • Immobilie ist verfügbar ab: 01.09.2021

Ausstattung